ÖDP nominiert Direktkandidaten im Wahlkreis 40

Nidderau – In der Stadtverordnetenversammlung galt Dr. Ralf Grünke als profiliertester Kritiker der neuen Mitte. Im Herbst tritt der 45-jährige Politikwissenschaftler für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) zur Landtagswahl an. Einstimming nominierten die Parteimitglieder den Nidderauer am Mittwoch, den 21. Februar 2018, im Restaurant „Hessenschmaus“ zum Direktbewerber für den Wahlkreis 40.

„Den großen Parteien laufen die Wähler davon. Linke und rechte Sprücheklopfer sind keine Alternative“, erklärte Dr. Grünke. „Wir setzen auf eine Politik, die wir guten Gewissens auch noch unseren Enkeln erklären können.“

Als parteifreier Stadtverordneter hatte er sich zwischen 2011 und 2016 gegen die Schaffung einer Ladenzeile mit Filialketten und Großparkplatz als neue Stadtmitte eingesetzt. In Nidderau ist der heute als PR-Referent tätige Dr. Grünke außerdem als Initiator des ersten Cashmobs im damaligen Bioladen, Redner bei den Mahnwachen für die Opfer der Atomkatastrophe in Fukushima und früherer Koordinator der Initiative Stolperstein bekannt.

Ebenfalls einstimmig gewählt wurde als Ersatzkandidat der 36-jährige Bruchköbeler Alexander Wilken. Zur Aufstellungsversammlung erschien auch Jürgen Reuß vom hessischen Landesvorstand der Partei.

Bislang verfügt die ÖDP über keine Sitze im hessischen Landtag. Sie ist jedoch seit 2014 durch den Physiker Prof. Klaus Buchner im Europaparlament vertreten und verfügt bundesweit über 470 kommunale Mandatsträger. Schlagzeilen machte die ÖDP in den dreieinhalb Jahrzehnten seit ihrer Gründung vor allem durch außerparlamentarische Erfolge.

Nach dem Erfolg ihres Bürgerbegehrens „Raus-aus-der-Steinkohle“ im November in München schrieb die Tageszeitung Neues Deutschland, die ÖDP mache seit Jahren vor, wie man ohne einen großen Parteiapparat oder hohe Mitgliederzahlen Politik aktiv gestalten könne. In Hessen hat die Ökopartei vor wenigen Wochen eine Sammelpetition gestartet, um den Einfluss von Lobbyisten zurückzudrängen.

Pressekontakt:

Dr. Ralf Grünke

Direktkandidat für den hessischen Landtag – Wahlkreis 40

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)

Tel. 0176 14492265

ralf.gruenkeoedp.de

Direktkandidat Ralf Grünke
Direktkandidat Dr. Ralf Grünke

Zurück