Aktuelle Pressemitteilungen

13.06.2008

ödp gratuliert Irland nach dem EU-Referendum

„Die Iren haben bei ihrer Entscheidung, mehrheitlich gegen den EU-Reformvertrag zu stimmen, großen Mut bewiesen,“ so urteilt Dr. Claudius Moseler, Generalsekretär der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) hinsichtlich der aktuellen Prognosen.
Er stellt fest, dass die Mehrheit der Iren keineswegs europafeindlich und undankbar, sondern weitsic...
 
12.06.2008

ödp fordert Iren auf Nein zu sagen

Der Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), Prof. Dr. Klaus Buchner, appelliert an die Iren in der heute stattfindenden Abstimmung über den EU-Reformvertrag mit Nein zu stimmen.
Buchner dazu: „Die Iren sind das einzige Volk in Europa, das über den Vertag abstimmen darf. Sie tra...
 
02.06.2008

ödp kritisiert den Pestizideinsatz in der Landwirtschaft

Angesichts des aktuellen massiven Sterbens der Bienenvölker in ganz Deutschland fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) ein sofortiges Verbot für alle hochgiftigen Pestizide einschließlich dem kürzlich durch Minister Seehofer wieder zugelassenen insektizidbildenden Genmais.
Ulrich Brehme, Sprecher des Bundesarbeitskreises Gentechnik und Landwirtschaft in der ödp: „Die für ...
 
29.05.2008

ödp ruft die Verbraucher zum Leerräumen der Milchregale auf

Moseler: „Einkaufsorgie bei Milchprodukten wird die Aussitzstrategie der Milchindustrie durchkreuzen und die Position der streikenden Bauern stärken“
Zur wirksamen Unterstützung der Milchbauern durch eine „Einkaufsorgie am Milchregal“ ruft Dr. Claudi...
 
23.05.2008

ödp Bundesvorstand klagt vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den EU-Reformvertrag

Am heutigen Freitag haben Vertreter des Bundesvorstands der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage den soeben vom Bundesrat verabschiedeten Europa-Reformvertrag eingereicht.
Dazu sagt Prof. Dr. Klaus Buchner, Bundesvorsitzender der ödp: „Wir klagen dagegen, dass die deutsch...
 
20.05.2008

ödp: Für den konsequenten Schutz der biologischen Vielfalt

„Der Ökolandbau muss gefördert werden,“ das fordert Ulrich Brehme, Umweltexperte der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), anlässlich der gegenwärtig stattfindenden Tagung zum „Übereinkommen über die biologische Vielfalt“ (CBD), deren Ziel es ist, ein globales Netzwerk von Naturschutzgebieten zu schaffen.
„Je intakter die Natur ist, desto flexibler kann sie auf die Änderungen durch den Klimawandel reagi...
 
09.05.2008

ödp-Landesgeschäftsführer Urban Mangold zum zweiten Bürgermeister von Passau gewählt

Stadtspitze ganz ohne CSU
Der Passauer Stadtrat hat am 8. Mai ödp-Landesgeschäftsführer Urban Mangold (45) zum zweiten Bürgerm...
 
30.04.2008

ödp fordert: Schäuble muss zurücktreten

„Bundesinnenminister Schäuble muss zurücktreten.“ Das fordert Ulrich Brehme, innenpolitischer Experte der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp). Anlass der Forderung ist der aktuelle Entwurf des Bundesinnenministers zum neuen BKA (Bundeskriminalamt)-Gesetz.
„Schäuble hat die Grenzen des in einem demokratischen Rechtsstaat Vertretbaren deutlich überschritte...
 
25.04.2008

ödp trauert um Jaspar von Oertzen

Jaspar von Oertzen, Ehrenmitglied der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), ist am 22. April im Alter von 96 Jahren gestorben. Das teilt der Bundesvorstand der Partei mit.
Von Oertzen war sowohl Gründungsmitglied der Grünen als auch der ödp. 1912 in Schwerin geboren, arbe...
 
25.04.2008

ödp kritisiert Vertrag von Lissabon

„Es ist bitter, wie mit unserer Demokratie und mit unserem Grundgesetz umgegangen wird.“ So kommentiert Hermann Striedl, Richter a. D. und verfassungspolitischer Sprecher der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), die Zustimmung des deutschen Bundestags zum Vertrag von Lissabon.
Striedl bedauert, dass die Entscheidung so schnell und ohne ausreichende Diskussion in der Gesellsch...
 

Neueste Meldung des Bundesverbandes

ÖDP auf den Spuren von Barbara Hendricks:

01.03.2017

„Neue Politikerregeln braucht das Land!“
Nach Ansicht der Bundesvorsitzenden der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Gabriela Schimmer-Gö...