27.06.2011

Jahr für Jahr 3 Prozent weniger

Bernhard G. Suttner

Energie sollen öffentliche Gebäude verbrauchen, wenn es nach dem Willen von EU-Kommissar Oettinger geht. Das ginge zwar auch anspruchsvoller, aber es steht zu befürchten, dass nicht einmal dieses bescheidene Ziel erreicht wird. Konkret müssten also Jahr für Jahr 3 Prozent aller Schulen, Kindergärten, Altenheime und Verwaltungsgebäude energetisch saniert werden, um das EU-Ziel zu erreichen. Aktive Bürgerinnen und Bürger könnten ja mal bei ihrem Bürgermeister oder Landrat anfragen, wie die Energiespar-Planung von Gemeinde und Region aussieht. Klima- und Zukunfts-Lobby sein ist manchmal ganz leicht: Einfach immer wieder die richtigen Fragen stellen! Wer dies hartnäckig tut, bekommt mit etwas Glück irgendwann sogar die richtige Antwort…  

Kategorie: Werte / Menschenbild, Energie